Events

1.     Teilnehmer:

wir sind gerne bereit, für Ihre Gruppe (Firma / Verein / Kollegen) einen "Anlass" zu organisieren.

Es können Frauen und Männer teilnehmen (es ist ein Sport für alle von  7 - 77 Jahren)

2.     Angebot:

Je nach Teilnehmerzahl bilden wir Gruppen, damit es für alle ein bisschen Action gibt (z.B.):

a)        1 Gruppe mit Theorie (Informationen über Verein, Bogen­schiessen allgemein, Anschauungsunterricht mittels DVD, etc.)

b)        1 Gruppe mit praktischem Teil

c)         abschliessend ein kleines internes Turnier, im Stil der Finalbegegnungen wie bei einer richtigen Meisterschaft

        (ähnlich den 16tel, 4tel, Halbfinal und Final beim Tennis)

Es besteht auch die Möglichkeit, auf Tierscheiben und/oder 3D-Tiere zu schiessen, falls dies gewünscht wird.

3.     Material:

Bögen, Pfeile und Zielscheiben werden von uns zur Verfügung ge­stellt.

4.     Termine:

Kontaktieren Sie uns, um das gewünschte Datum zu reservieren. Damit die nötigen Helfer von unserer Seite aus organisiert werden können, bitten wir Sie, ca. 1 Monat vor dem geplanten Event, uns die genaue Anzahl der Teilnehmer bekanntzugeben.

5.     Ort:

Sommer           bei gutem Wetter                   Sportplatz der OS Gampel

                       bei schlechtem Wetter            Turnhalle der OS Gampel

Winter             bei jeder Witterung                Turnhalle der OS Gampel

Da wir den Sportplatz und/oder die Turnhalle bei der Gemeinde reservieren müssen, ist eine frühzeitige Anfrage von Vorteil

Ausnahme:     Es ist möglich, einen solchen Event auch anderswo zu organisieren, doch dies ist mit höheren Kosten ver­bunden (z.B. Transport und Aufstellen der Sicher­heitswand, etc.)

6.     Sicherheit:

Beim Bogenschiessen handelt es sich um einen Sport mit einer Waffe, die unter Einhaltung von gewissen Vorkehrungen auch mit Kindern ohne weiteres praktiziert werden kann. Daher stellen wir pro Schützen ein Mitglied des Vereins, damit sichergestellt wird, dass jeder einzelne Schütze jeweils von einem Vereinsmitglied be­treut resp. kontrolliert wird (Bogen und Pfeil werden nicht ohne Auf­sicht ausgehändigt)!

Ein Sicherheits-Perimeter in die Schiessrichtung und links und rechts muss vorhanden sein, allenfalls muss eine Sicherheitswand (aus Schalungstafeln ca. 4-5 m breit und ca. 4–5 m hoch) aufgebaut werden. Allenfalls notwendige Absperrmassnahmen müssen von Ihnen auf eigene Kosten vorgenommen werden resp. werden separat verrechnet.

7.     Tarife:

a)        für Firmen, Vereine und Privatpersonen:

Als Entschädigung - Bezahlung in Bar bei Beginn des Anlasses oder im Voraus:

Event in Gampel

-     halber Tag (Vor- oder Nachmittag)

CHF 20.00 pro Person, jedoch mindestens CHF 200.00 für einen Vormittag oder einen Nachmittag (2 - 3 Stunden)

-     ganzer Tag

CHF 40.00 pro Person, jedoch mindestens CHF 400.00 für einen ganzen Tag (4 - 6 Stunden)

Event anderswo (Preise auf Anfrage)

b)       für Schulen:

Bei Schulklassen wird unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer nur der Minimalbetrag in Rechnung gestellt.

8.     Auflagen:

Folgende Regeln müssen eingehalten werden:

-           den Anweisungen des Schiessleiters ist strikte Folge zu leisten

-           vor und während dem Schiessen ist der Konsum von Alkohol resp. das Rauchen untersagt

-           Personen die sich nicht an die Weisungen des Schiessleiters halten, werden vom Anlass ausgeschlossen (für diese Personen muss gleichfalls die Entschädigung bezahlt werden)

9.     Verantwortung:

Der Oberwalliser Bogenschützenverein Gampel übernimmt keine Verantwortung bei Unfällen, Sachbeschädigungen (Gebäude, Fahrzeugen  & Einrichtungen) und/oder Diebstahl.

10.   Kontakt:

Falls Sie Interesse haben, noch offene Fragen haben und/oder um ein Datum zu reservieren, kontaktieren Sie uns.